Adresse:

Allenby 56, Tel Aviv.

Öffnungszeiten:

So: – Do: 17:00 Uhr bis zum letzten Kunden. Fr: – Sa: 12:00 bis zum letzten Kunden

Website:

Telefon:

  • Czech cuisine
  • Meat dishes
  • Pub
  • Resto-Bar

Ein Platz, einen guten Ruf im Laufe der Jahre zu verdienen, das einzige seiner Art echte Tschechischen Bar-Restaurant in Israel, begann Seine Reise achte im Februar 2002 als eine kleine Bar für lokale Arbeiter in der Tschechischen Straße Hakovshim in Tel Aviv. Bereits im selben Jahr, dank der warmen und freundlichen Atmosphäre, außergewöhnliche Küche und selten in jenen Tagen Bier Arten, die wachsende Popularität von Orten geschoben Rastislav – der Gründer der Ort – es in größere Platz an der Hayarkon Straße zu übertragen.  Seine finale Position an der Alenby Straße 56 hat bar im Jahr 2005 gefunden. Das originell Konzept hat weiterhin das Publikum zu gewinnen, von denen die meisten nicht mehr auf den tschechischen Nationalität gehörte und heute verwandten Filialen von „Kleine Prag“ liegen direkt am Ufere von Bat Yam und Aschdod. Unsere Besucher können die magische Berührung von Prag genießen: aus einer Vielzahl von hochwertigen Bier von beste Bierbrauen in Europa und zu den Reichen und umfangreichen westeuropäischen Küche. Das alle in einer gemütlichen Atmosphäre, faszinierende diejenigen, die noch keine Gelegenheit hatten die legendärsten Prag zu besuchen, und nostalgisch – diejenigen, in deren Erinnerung noch die funkelnden Lichter von Altstädter Platz. Tel Aviver Filiale ist die erste Filiale des Netzwerks. Die Bar war zum ersten Mal im Jahr 2002 geöffnet und war auf Hakovshim Straße in Tel Aviv. Am Anfang des Weges war der Ort klein und häuslich, aber sein Ruf schnell sich unter den tschechischen Touristen, Ausländer und Bewohner verbreitet. Im Laufe der Zeit begann das Etablissement und Einheimische im Suche für etwas Originelles und delikat zu besuchen. Aufgrund der steigenden Popularität hat sich die Bar erweitert und an ein neu Platz auf der Hayarkon Straße bewegt. Im Jahr 2005 ließ sich der Bar schließlich auf der Alenby Straße 56, wo es heute besichtigt werden kann. Geographische Änderungen hatte keinen Einfluss auf das Wesen der Bar, die intime und getreu ihrer Prinzipien geblieben war. Die reichhaltige Speisekarte ist ziemlich an den Ort, von Fleisch Restaurant Titel setzen. Und eine große Bar, qualitativ hochwertige Musik und Live-Interaktion zwischen Kunden passen die Bestimmung von Bar-Restaurant.  Aber vor allem ist „Kleine Prag“ eine klassische tschechische Kneipe, und so wird es als Gastgeber und Kunden gesehen. Gründer Rastislav legt besonderen Wert auf die warme und aufrichtige Haltung zu den Kunden. Die Leute kommen hier ein leckeres Essen zu einem akzeptablen Preis zu haben, und ergänzen das Wissen über der tschechischen Küche und Fassbier Sorten, die an der Bar serviert. „Prag“ ist besucht von Kunden jedes Alter und Wohnort. Der Bar bietet auch einen „Biergarten „, wo man draußen sitzen kann und ein kühles Bier genießen.

Über das Restaurant
  • Czech cuisine
  • Meat dishes
  • Pub
  • Resto-Bar

Ein Platz, einen guten Ruf im Laufe der Jahre zu verdienen, das einzige seiner Art echte Tschechischen Bar-Restaurant in Israel, begann Seine Reise achte im Februar 2002 als eine kleine Bar für lokale Arbeiter in der Tschechischen Straße Hakovshim in Tel Aviv. Bereits im selben Jahr, dank der warmen und freundlichen Atmosphäre, außergewöhnliche Küche und selten in jenen Tagen Bier Arten, die wachsende Popularität von Orten geschoben Rastislav – der Gründer der Ort – es in größere Platz an der Hayarkon Straße zu übertragen.  Seine finale Position an der Alenby Straße 56 hat bar im Jahr 2005 gefunden. Das originell Konzept hat weiterhin das Publikum zu gewinnen, von denen die meisten nicht mehr auf den tschechischen Nationalität gehörte und heute verwandten Filialen von „Kleine Prag“ liegen direkt am Ufere von Bat Yam und Aschdod. Unsere Besucher können die magische Berührung von Prag genießen: aus einer Vielzahl von hochwertigen Bier von beste Bierbrauen in Europa und zu den Reichen und umfangreichen westeuropäischen Küche. Das alle in einer gemütlichen Atmosphäre, faszinierende diejenigen, die noch keine Gelegenheit hatten die legendärsten Prag zu besuchen, und nostalgisch – diejenigen, in deren Erinnerung noch die funkelnden Lichter von Altstädter Platz. Tel Aviver Filiale ist die erste Filiale des Netzwerks. Die Bar war zum ersten Mal im Jahr 2002 geöffnet und war auf Hakovshim Straße in Tel Aviv. Am Anfang des Weges war der Ort klein und häuslich, aber sein Ruf schnell sich unter den tschechischen Touristen, Ausländer und Bewohner verbreitet. Im Laufe der Zeit begann das Etablissement und Einheimische im Suche für etwas Originelles und delikat zu besuchen. Aufgrund der steigenden Popularität hat sich die Bar erweitert und an ein neu Platz auf der Hayarkon Straße bewegt. Im Jahr 2005 ließ sich der Bar schließlich auf der Alenby Straße 56, wo es heute besichtigt werden kann. Geographische Änderungen hatte keinen Einfluss auf das Wesen der Bar, die intime und getreu ihrer Prinzipien geblieben war. Die reichhaltige Speisekarte ist ziemlich an den Ort, von Fleisch Restaurant Titel setzen. Und eine große Bar, qualitativ hochwertige Musik und Live-Interaktion zwischen Kunden passen die Bestimmung von Bar-Restaurant.  Aber vor allem ist „Kleine Prag“ eine klassische tschechische Kneipe, und so wird es als Gastgeber und Kunden gesehen. Gründer Rastislav legt besonderen Wert auf die warme und aufrichtige Haltung zu den Kunden. Die Leute kommen hier ein leckeres Essen zu einem akzeptablen Preis zu haben, und ergänzen das Wissen über der tschechischen Küche und Fassbier Sorten, die an der Bar serviert. „Prag“ ist besucht von Kunden jedes Alter und Wohnort. Der Bar bietet auch einen „Biergarten „, wo man draußen sitzen kann und ein kühles Bier genießen.

Karte
Aлкогольное менюWiFiДоставка на домДоступ для инвалидовМеста для куренияНекошерноОткрытая верандаПивная картаРесторан