Adresse:

Gertsel 146, Tel Aviv.

Öffnungszeiten:

So: 12:00 – 16:00 Uhr
Mo – Mi: 12:00 bis 23:30 Uhr
Do: 12:00 bis 23:00 Uhr
Fr: 11:00 bis 16:00 Uhr

Telefon:

  • Ashkenazi Judische Küche

SHMULIK COHEN (Tel Aviv)

 

Das Restaurant „Schmulik Kohen“ gilt rechtlich als eines der besten Restaurants in Tel Aviv mit echten Familientraditionen der nationalen jüdischen Küche!
Eine kleine Stadt und ein wenig Bewohner darin – gerade eine solche Stadt war alte freundliche Tel Aviv, die erste jüdische Stadt. In diesen naiven Tagen in der Stadt wohnten Immigranten aus verschiedenen Ländern in ganzer Harmonie. Sie alle leisteten einen Beitrag zur kulinarischen Kultur.  Vor der Vernichtungswirkung von modernen Technologien war kleine Tel Aviv eigentlich ein schwungvolles Dorf, wo jeder seinen oder ihren Nachbar von Angesicht kannte. Und irgendwelche Anstalt oder Unternehmen, die bis zu der heutigen Zeit durchgehalten haben, sind legendär geworden.
Es gibt wenigstens eine solche legendäre Stelle in Tel Aviv und sie arbeitet erfolgreich bis zum heutigen Tag. Vor 77 Jahren erschallte breit der Name vom Restaurant „Schmulik Kohen“.  Es ist ein koscheres Restaurant mit einem verschiedenartigen Menü auf Grund der kulinarischen jüdischen Traditionen von Osteuropa, das sich in der Straße Hertzel 146 in Tel Aviv befindet.
Wenn Ihre Seele lechzt, eine echte Küche „als die Küche von Großmutter oder Mutter“ zu schmecken, können Sie gerade hier eine kleine Reise in der Zeit zu machen und als in Ihrer Kindheit sich satt und zufrieden zu fühlen. Besuchen Sie „Schmulik Kohen“ und wählen Sie ein Gericht von Ihrem Traum aus unserem großen Menü.
Die Gerichte, die in Kochtöpfen und Schwenkpfannen gekocht  und den Gästen reichlich angerichtet werden, werden nach den geheimen Familienrezepten geschaffen. Diese Rezepte bewahren wir schon während drei Generationen auf. Um im schwierigen Gewebe von einer jüdischen Tel Aviv Familie auszukennen, sollen wir eine genauere Erklärung geben: Enkel Tomer steht heute im Amte von Geschäftsführer und seine Mutter Zippie Rosie tragt wie früher die Verantwortung für die Küche. Mutter Zippie, die unter Kochtöpfen vom Restaurant aufgewachsen ist und jahrelang es geleitet hat, ist die Tochter von Schmuelik Kohen selbst. Seine Frau Karmela und sie taten Wunder in der Küche vom Restaurant, das seinen Namen schon seit dreißigsten Jahren vom vergangenen Jahrhundert getragen hat. Und ganz am Anfang von dieser Geschichte arbeiteten Schmulik und seine Frau mit Großmutter Rebekka – Mutter von Schmulik – zusammen.
Ist es schwierig? Gar nicht – ebenso wie es sich in einem Restaurant mit der jüdischen Küche gehört unterhaltet man hier das Feuer im Herd und bewahrt man alles gute, das immer charakteristisch dafür war und eigen ihm jetzt ist: Geschmäcke und Aromas, Familienatmosphäre, ständige Besucher, die gut einander kennen, reiche Portionen, jüdische Atmosphäre und Freude vom Leben, die man in der Luft fühlen kann.
Jeden Tag richten Zippie und Tomer den Gästen von Restaurant frische und koschere Gerichte an, die sie fachmännisch und mit Liebe kochen.

Erste Gänge

Kaltes und heißes Buffet 
Kotelette aus Fisch – 26 Schekel
Hering – 31 Schekel
Hering in Marinade – 36 Schekel
Salat aus Hering – 32 Schekel
Hackleber – 34 Schekel
Sütze – 36 Schekel
Eiersalat Grivalach (Gänsegrieben) – 32 Schekel
Grivalach (Gänsegrieben) – 38 Schekel
Кischke (gefüllte Kaldaunen) – 39 Schekel
Кrepelach (Maultaschen) mit Fleischsoße/ gebratene – 35 Schekel
Gemüsesalat – 23 Schekel
Brot, Eingesalzene und Salate – 18 Schekel

Suppen

Suppe Krepelachs (mit Maultaschen) – 35 Schekel
Suppe Kneidalachs (mit Klößchen) – 32 Schekel
Suppe mit Nudeln – 30 Schekel
Brühe – 25 Schekel
Kombinierte Suppe – 38 Schekel
Maultaschen Nudeln Kneidalach (Klößchen)

HAUPTGERICHTE

Gebratenes Fleisch – 96 Schekel
Gekochtes Fleisch (Schponder) – 128 Schekel
Gänseschinken – 128 Schekel
Gebackene Rinderzunge – 115 Schekel
Gedünstete Fleischkotelette (Klopsen) – 94 Schekel
Gebratene Fleischkotelette – 94 Schekel
Gulasch – 96 Schekel
Wiener Schnitzel aus Kalbfleisch – 96  Schekel
Schnitzel aus Hühnerfleisch  – 84 Schekel
Hühnerkotelette in Tomatensoße – 84 Schekel
Gebratenes Huhn – 84 Schekel
Vegetarisches Gericht – 60 Schekel
Cholent mit Kischke – 78 Schekel
Cholent mit Kischke und Fleisch – 98 Schekel
Fisch nach Art des Hauses – 82 Schekel
Kalter Aufschnitt – 365 Schekel
Ente/ Zunge/ gegrilltes gebratene Fleisch/ Gulasch/ Schnitzel aus Hühnerfleisch/ Kotelette und Kischke – es ist zu empfehlen, ausgehend von drei Personen zu bestellen.

DESSERT

Mus aus Halwa und Schokolade – 23 Schekel
Kompott aus Backpflaumen – 27 Schekel
Apfelkompott – 27 Schekel
Süßer Auflauf aus Nudeln (Kugl) – 31 Schekel
Kuchen nach Art von Ester – 23 Schekel
Gericht mit Desserts – 65 Schekel
Ausgehend von 3 Personen
Tee/ Kaffee – 10 Schekel
Degustationsmenü von Schmulik Kohen

Erste Gänge im Zentrum des Tisches

Fischkotelette
Gesalzener Fisch
Marinierter Fisch
Forschmak
Sütze
Hackleber
Eiersalat Gravad-Lachs
Zwischengericht:
Suppe mit Krep-Lachs (Kreplach), Kneidlach (Kneid-Lachs) und Nudeln
Mischgericht aus heißen Gerichten mit zwei Beilagen:
Gebratenes Fleisch
Fleischkotelette (Klopsen)
Gebratenes Huhn
Cholent mit Kischke
Das Zentrum des Tisches:
Auswahl von Salaten und hausgemachten Eingesalzene
Krüge von Limonade und leichten Getränken
Glas von Schnaps für jeden Gast
Dessert und ein heißes Getränk:
Kaffee und Tee
Schokoladenmus Halwa
Pflaumenkompott
Süßer Kigl

Über das Restaurant
  • Ashkenazi Judische Küche

SHMULIK COHEN (Tel Aviv)

 

Das Restaurant „Schmulik Kohen“ gilt rechtlich als eines der besten Restaurants in Tel Aviv mit echten Familientraditionen der nationalen jüdischen Küche!
Eine kleine Stadt und ein wenig Bewohner darin – gerade eine solche Stadt war alte freundliche Tel Aviv, die erste jüdische Stadt. In diesen naiven Tagen in der Stadt wohnten Immigranten aus verschiedenen Ländern in ganzer Harmonie. Sie alle leisteten einen Beitrag zur kulinarischen Kultur.  Vor der Vernichtungswirkung von modernen Technologien war kleine Tel Aviv eigentlich ein schwungvolles Dorf, wo jeder seinen oder ihren Nachbar von Angesicht kannte. Und irgendwelche Anstalt oder Unternehmen, die bis zu der heutigen Zeit durchgehalten haben, sind legendär geworden.
Es gibt wenigstens eine solche legendäre Stelle in Tel Aviv und sie arbeitet erfolgreich bis zum heutigen Tag. Vor 77 Jahren erschallte breit der Name vom Restaurant „Schmulik Kohen“.  Es ist ein koscheres Restaurant mit einem verschiedenartigen Menü auf Grund der kulinarischen jüdischen Traditionen von Osteuropa, das sich in der Straße Hertzel 146 in Tel Aviv befindet.
Wenn Ihre Seele lechzt, eine echte Küche „als die Küche von Großmutter oder Mutter“ zu schmecken, können Sie gerade hier eine kleine Reise in der Zeit zu machen und als in Ihrer Kindheit sich satt und zufrieden zu fühlen. Besuchen Sie „Schmulik Kohen“ und wählen Sie ein Gericht von Ihrem Traum aus unserem großen Menü.
Die Gerichte, die in Kochtöpfen und Schwenkpfannen gekocht  und den Gästen reichlich angerichtet werden, werden nach den geheimen Familienrezepten geschaffen. Diese Rezepte bewahren wir schon während drei Generationen auf. Um im schwierigen Gewebe von einer jüdischen Tel Aviv Familie auszukennen, sollen wir eine genauere Erklärung geben: Enkel Tomer steht heute im Amte von Geschäftsführer und seine Mutter Zippie Rosie tragt wie früher die Verantwortung für die Küche. Mutter Zippie, die unter Kochtöpfen vom Restaurant aufgewachsen ist und jahrelang es geleitet hat, ist die Tochter von Schmuelik Kohen selbst. Seine Frau Karmela und sie taten Wunder in der Küche vom Restaurant, das seinen Namen schon seit dreißigsten Jahren vom vergangenen Jahrhundert getragen hat. Und ganz am Anfang von dieser Geschichte arbeiteten Schmulik und seine Frau mit Großmutter Rebekka – Mutter von Schmulik – zusammen.
Ist es schwierig? Gar nicht – ebenso wie es sich in einem Restaurant mit der jüdischen Küche gehört unterhaltet man hier das Feuer im Herd und bewahrt man alles gute, das immer charakteristisch dafür war und eigen ihm jetzt ist: Geschmäcke und Aromas, Familienatmosphäre, ständige Besucher, die gut einander kennen, reiche Portionen, jüdische Atmosphäre und Freude vom Leben, die man in der Luft fühlen kann.
Jeden Tag richten Zippie und Tomer den Gästen von Restaurant frische und koschere Gerichte an, die sie fachmännisch und mit Liebe kochen.

Menü

Erste Gänge

Kaltes und heißes Buffet 
Kotelette aus Fisch – 26 Schekel
Hering – 31 Schekel
Hering in Marinade – 36 Schekel
Salat aus Hering – 32 Schekel
Hackleber – 34 Schekel
Sütze – 36 Schekel
Eiersalat Grivalach (Gänsegrieben) – 32 Schekel
Grivalach (Gänsegrieben) – 38 Schekel
Кischke (gefüllte Kaldaunen) – 39 Schekel
Кrepelach (Maultaschen) mit Fleischsoße/ gebratene – 35 Schekel
Gemüsesalat – 23 Schekel
Brot, Eingesalzene und Salate – 18 Schekel

Suppen

Suppe Krepelachs (mit Maultaschen) – 35 Schekel
Suppe Kneidalachs (mit Klößchen) – 32 Schekel
Suppe mit Nudeln – 30 Schekel
Brühe – 25 Schekel
Kombinierte Suppe – 38 Schekel
Maultaschen Nudeln Kneidalach (Klößchen)

HAUPTGERICHTE

Gebratenes Fleisch – 96 Schekel
Gekochtes Fleisch (Schponder) – 128 Schekel
Gänseschinken – 128 Schekel
Gebackene Rinderzunge – 115 Schekel
Gedünstete Fleischkotelette (Klopsen) – 94 Schekel
Gebratene Fleischkotelette – 94 Schekel
Gulasch – 96 Schekel
Wiener Schnitzel aus Kalbfleisch – 96  Schekel
Schnitzel aus Hühnerfleisch  – 84 Schekel
Hühnerkotelette in Tomatensoße – 84 Schekel
Gebratenes Huhn – 84 Schekel
Vegetarisches Gericht – 60 Schekel
Cholent mit Kischke – 78 Schekel
Cholent mit Kischke und Fleisch – 98 Schekel
Fisch nach Art des Hauses – 82 Schekel
Kalter Aufschnitt – 365 Schekel
Ente/ Zunge/ gegrilltes gebratene Fleisch/ Gulasch/ Schnitzel aus Hühnerfleisch/ Kotelette und Kischke – es ist zu empfehlen, ausgehend von drei Personen zu bestellen.

DESSERT

Mus aus Halwa und Schokolade – 23 Schekel
Kompott aus Backpflaumen – 27 Schekel
Apfelkompott – 27 Schekel
Süßer Auflauf aus Nudeln (Kugl) – 31 Schekel
Kuchen nach Art von Ester – 23 Schekel
Gericht mit Desserts – 65 Schekel
Ausgehend von 3 Personen
Tee/ Kaffee – 10 Schekel
Degustationsmenü von Schmulik Kohen

Erste Gänge im Zentrum des Tisches

Fischkotelette
Gesalzener Fisch
Marinierter Fisch
Forschmak
Sütze
Hackleber
Eiersalat Gravad-Lachs
Zwischengericht:
Suppe mit Krep-Lachs (Kreplach), Kneidlach (Kneid-Lachs) und Nudeln
Mischgericht aus heißen Gerichten mit zwei Beilagen:
Gebratenes Fleisch
Fleischkotelette (Klopsen)
Gebratenes Huhn
Cholent mit Kischke
Das Zentrum des Tisches:
Auswahl von Salaten und hausgemachten Eingesalzene
Krüge von Limonade und leichten Getränken
Glas von Schnaps für jeden Gast
Dessert und ein heißes Getränk:
Kaffee und Tee
Schokoladenmus Halwa
Pflaumenkompott
Süßer Kigl

Karte
Для семей с детьмиКошерный ресторанРесторанРесторан